1
Feb
2006

Vertrag im Body

Wir haben soeben einen seitenlangen englischen Vertrag "mit kleinen Änderungen" von einem Großmeister der eMail-Kunst als Text im eMail-Body zurückerhalten. Ohne farbige Markierung der Änderungen ohne nix. Und der Typ ders geschickt hat ist jetzt außer Haus ... Großartig: Das Ding muss morgen früh fertig sein *würgg*

!! Ein großes Loblied meinem ganz lieben Kollegen in Berlin, der jetzt seine Nacht opfert, um das Machwerk Wort für Wort durchzufutzeln und unsere mit der neuen Version abzugleichen, das Teil neu zu layouten etcetc :-))

... *das Leben ist eins der härteren*... wer könnte dazu schon nein sagen ...

@herold et al.

hier reinhören ;-)

Das sind Grüße von den Skandalkarpfen ähm sorry, ich meinte natürlich Kanalkarpfen *gg*

Ach so, und für alle die den Gag jetzt mangels Vorgeschichte nicht kapieren können: Die Grüße für Euch gibts HIER

Ja wen haben wir denn da ??
(Jeder der diese Frage richtig beantwortet, gewinnt eine Haut aus "Used Cereal Packages" ;-))

Spielzeug für echte Männer

Also, ich weiss nicht genau, woran Ihr jetzt bei der Überschrift gedacht habt ;-?? Aber morgen beginnt in Nürnberg wieder die Spielwarenmesse. Und was Lego sich da ausgedacht hat, erfüllt doch alle Kriterien der guten alten Eisenbahn: Der Vater kaufts für den Sohn, damit er (der Vater) was zum Spielen hat:

Image Hosted by ImageShack.us

Ich seh meine zwei Jungs, den Großen und den Kleinen schon stundenlang vor dem Computer hocken, und so ein Ding programmieren. Es wird dämmrig draußen, der Bildschirm ist hell. Sie vergessen, das Licht an zu machen vor lauter Feuereifer. Das Ding läuft endlich los. Die Tür geht auf. Wer kommt rein? Die Mutter. Will den Kleinen endlich ins Bett stecken (na ja, den Großen ja vielleicht auch *g*). "Morgen ist wieder Schule". Der Kleine mault. Sie geht zum PC. Fliegt über den Robbi. Der zerspleisst in die tausende und abertausende Teile seiner leblosen Lego-Plastikteil-Urexistenz. Und wer kriegt wieder den Anschiss und ist schuld? Die ignorante Mama natürlich.

Und mit Drüberfliegen in der Dämmerung hab ichs ja bekanntlich eh. Dabei würde ich mich so über das Ding freuen. Es wieder mühevoll zusammenbauen; es hegen und pflegen - wenn die beiden mir versprechen, dass sie es so weit bekommen, dass es für mich die nervige Hausarbeit macht ... ;-)
logo

Women At Work

Der ganz normale Wahnsinn

Willkommen !

Du bist nicht angemeldet.

ich bin ...

... inzwischen 40something, und mache "was mit Medien". Und kommt mir jetzt nicht mit "Die kleine Agentur am Rande der Stadt" ... - DER Blog ist woanders ;-)
Und hier? - Auf jeden Fall viel Diskutieren und Spass haben, ohne SchereImKopf und OutputMaximierungs-Formel. Das dann oft katzentypisch nachtaktiv, wegen meiner Kids. Eure Webcat72

Skypen statt tippen

My status

Tagging

Suche

 

Kontakt P-Mail

webcat72 at tminusonline punkt de

Gesagt:

Rücktritt
Burnout wünsche ich aus eigener Erfahrung wirklich...
schlaub - 28. Nov, 08:48
Suchmaschinenoptimierung
Als Ominös würde ich es jetzt nicht bezeichnen,...
Thomas (Gast) - 21. Dez, 12:36
Ich bin der selben Meinung,...
Ich bin der selben Meinung, obwohl Kaffee mir am wichtigsten...
Kerstin (Gast) - 14. Apr, 10:45
Hey, nur keine Panik...
Hey, nur keine Panik - der erste Tag vergeht immer...
Kerstin (Gast) - 14. Apr, 10:44
Ist das Manhattan? Ich...
Ist das Manhattan? Ich bin nicht sicher:)
kerstin (Gast) - 8. Apr, 13:53

Die Winter-Collection

Status

Online seit 4750 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Nov, 08:48
kostenloser Counter

BILD Dir Deine Meinung
Blogs
Endlich selbstaendig
Fies, gemein und realistisch
Job und Karriere
Journalismus
Krisen-PR & -Management
Maenner
PR Praxis
Voll das Leben
Wahlk(r)ampf
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren