11
Dez
2005

Informationskrieger

"Information warfare" - starker Begriff, oder? Alternativ in Frankreich "La guerre de l'information".

Nur eine Sache des Militärs und der Geheimdienste? Am Freitag wurde ich aufgeklärt, dass es in USA etc. Kommunikations-Agenturen geben soll, die sich mit diesen Fähigkeiten "schmücken". Und wie heißen dann die dort Angestellten !!?? Möchte ich gar nicht wissen.

Immerhin: Solche militaristische Protz-Rhetorik kann ich mir in der deutschen Dienstleistungs-Landschaft beim besten Willen nicht vorstellen. Aber vielleicht ist das auch nur eine Frage der Zeit?

Trackback URL:
http://mamasatworklog.twoday.net/stories/1258566/modTrackback

40something - 11. Dez, 19:04

Ach, bei uns gibt' nur noch ne Zurückhaltung, weil wir ja ungern von Krieg reden. Andere haben daran mehr Spaß. Wir übersetzen ja auch "war on terror" nicht mit "Krieg gegen den Terrorimus".

Aber ob unsere It-Sicherheits-spezialisten trotz Beamtenrhethorik so viel harmloser sind als Cyberwarriors... werden wir ja sehen.

Webcat72 - 11. Dez, 19:20

jetzt bekommen wir erst mal verpflichtende Vorratsdatenspeicherung - dann wird alles "besser" (. Was ich so krass fand, war: bezieht sich der Begriff wirklich nur auf IT-SICHERHEIT, oder auch auf die Rubrik "Dirty/Illegal Tricks"?
40something - 11. Dez, 19:45

Ach, IT-Sicherheit ist nur ein winziger Unterpunkt... Information Operations füllt ganze Handbücher. Soll ich Dir mal ein 300-Seiten-Standardwerk schicken? ;-)
Webcat72 - 12. Dez, 08:45

... das deckt sich exakt mit meinem ersten Eindruck ... ; zum Standardwerk: ich schätze, da sollte man sich vor Beginn der Lektüre gut überlegen, ob das eigene Weltbild die Wirklichkeit wirklich verkraftet ;,-))
logo

Women At Work

Der ganz normale Wahnsinn

Willkommen !

Du bist nicht angemeldet.

ich bin ...

... inzwischen 40something, und mache "was mit Medien". Und kommt mir jetzt nicht mit "Die kleine Agentur am Rande der Stadt" ... - DER Blog ist woanders ;-)
Und hier? - Auf jeden Fall viel Diskutieren und Spass haben, ohne SchereImKopf und OutputMaximierungs-Formel. Das dann oft katzentypisch nachtaktiv, wegen meiner Kids. Eure Webcat72

Skypen statt tippen

My status

Tagging

Suche

 

Kontakt P-Mail

webcat72 at tminusonline punkt de

Gesagt:

Rücktritt
Burnout wünsche ich aus eigener Erfahrung wirklich...
schlaub - 28. Nov, 08:48
Suchmaschinenoptimierung
Als Ominös würde ich es jetzt nicht bezeichnen,...
Thomas (Gast) - 21. Dez, 12:36
Ich bin der selben Meinung,...
Ich bin der selben Meinung, obwohl Kaffee mir am wichtigsten...
Kerstin (Gast) - 14. Apr, 10:45
Hey, nur keine Panik...
Hey, nur keine Panik - der erste Tag vergeht immer...
Kerstin (Gast) - 14. Apr, 10:44
Ist das Manhattan? Ich...
Ist das Manhattan? Ich bin nicht sicher:)
kerstin (Gast) - 8. Apr, 13:53

Die Winter-Collection

Status

Online seit 4894 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Nov, 08:48
kostenloser Counter

BILD Dir Deine Meinung
Blogs
Endlich selbstaendig
Fies, gemein und realistisch
Job und Karriere
Journalismus
Krisen-PR & -Management
Maenner
PR Praxis
Voll das Leben
Wahlk(r)ampf
Profil
Abmelden